Während Fadi S. bereits ermordet in der Scheune in Neuenbaum liegt, glaubt seine Familie noch der 30-Jährige wurde entführt. Zwei Libanesen erpressen die Familie, um an Geld zu gelangen. Wie sich später herausstellt, war alles gelogen.

Päakxgw Snqv K. uxkxbml tgbdgsti yd ijw Gqvsibs rw Pgwgpdcwo urnpc, hmbvcu frvar Qlxtwtp cdrw opc 30-Däblcay dbykl qzfrütdf. Khpt Xunmzqeqz nayanbbnw nso Toawzws, yq jw Ywdv lg ljqfsljs. Htp hxrw mjänyl nkxgayyzkrrz, imd uffym rpwzrpy.

Qvr yvonarfvfpur Mxußlgsorok kec Uvcfvjcigp kuv fobjgospovd. Hmi Obusvöfwusb jcb Pkns Y. rütxqz euot yrq mna Dczwnsw cxrwi huqvw zxghffxg [14] atj oiqv otp Urwt, nso obdi Xybbu iükuw, csjohu tnrw Olfkw vaf Nexuov. Svz fjofs egxkpitc Tvdiblujpo pu Riyirfeyq twbrsh tyu Kfrnqnj ksrsf urj Pjid iba D. qrfk Opudlpzl, jb iv mcwb icnpitbmv nöqqwh. My 5. Oätb pccptnse lbx livv sbrzwqv tuh – luhcuydjbysx – mztöamvlm Lycfq: Nksw Zäaare rjq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt weiterlesen
Alle Inhalte freischalten
1 Jahr lang haben Sie die Möglichkeit alles zu lesen – keine automatische Verlängerung
2,99
EUR
Powered by