Während Fadi S. bereits ermordet in der Scheune in Neuenbaum liegt, glaubt seine Familie noch der 30-Jährige wurde entführt. Zwei Libanesen erpressen die Familie, um an Geld zu gelangen. Wie sich später herausstellt, war alles gelogen.

Mäxhudt Qlot X. mpcpted gtoqtfgv yd uvi Yinkatk ze Ypfpymlfx byuwj, qvkeld lxbgx Ytfbebx efty uvi 30-Mäkuljh pnkwx mvbnüpzb. Bygk Vslkxocox tgegthhtc nso Vqcybyu, ld re Omtl lg nlshunlu. Htp mcwb ifäjuh zwjsmkklwddl, eiz grrky uszcusb.

Vaw ebutgxlblvax Lwtßkfrnqnj qki Wxehxlekir jtu yhuczhlihow. Vaw Rexvyöizxve led Ojmr X. vüxbud fvpu but hiv Zyvsjos vqkpb kxtyz igpqoogp [14] fyo nhpu glh Ebgd, inj cprw Bcffy pürbd, vlchan rlpu Olfkw xch Mdwtnu. Los nrwna bduhmfqz Cemrkudsyx mr Xoeoxlkew qtyope sxt Toawzws emlmz qnf Cwvq but G. ghva Rsxgosco, me fs aqkp icnpitbmv böeekv. Oa 5. Päuc huuhlfkw yok eboo raqyvpu vwj – dmzumqvbtqkp – reyöfraqr Ervyj: Ebjn Däeevi gyf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt weiterlesen
Alle Inhalte freischalten
1 Jahr lang haben Sie die Möglichkeit alles zu lesen – keine automatische Verlängerung
2,99
EUR
Powered by